Home  
   
   
   
   
   
   
Domains
Verkaufsbedingungen  
   

 
Verkaufs- und Lieferbedingungen
Veräußerung des Projektes Lach-CD

Der Gesamtpreis für das Projekt Lach-CD beträgt 38.000,- Euro
inkl. 19% MwSt.
Der Preis setzt sich aus 8.000,- Euro Anzahlung auf das Paypal Konto und der Überweisung des restlichen Betrages von 30.000,- Euro innerhalb von einem Monat nach der geleisteten Anzahlung auf das Konto der 

DKB Bank Berlin

Kontoinhaber Karl-Heinz Czogalla (Heidelberg Ideas)

Kto       101 158 1616

BLZ      120 300 00

IBAN     DE75 120 3 00 00 1 011 5816 16

BIC       BYLADEM 1001
 
Nach der erfolgten Anzahlung bekommt der Käufer eine Bestätigungsmail von Paypal. Innerhalb eines Monats muss dann der restliche Betrag, wie oben erläutert, überwiesen werden. Die Frist beginnt mit dem Tag der geleisteten Anzahlung.
 
Nach der erfolgreichen Überweisung des restlichen Betrages findet eine notarielle Übertragung der sämtlichen Nutzungsrechte des Projektes "Lach-CD" auf den Namen des Käufers statt.
 
Wird der restliche Betrag nicht innerhalb eines Monats überwiesen, (der restliche Betrag muss innerhalb dieser Frist auf dem Konto der Verkäufers eingegangen sein) so deckt die Anzahlung die durch die Verzögerung verursachten Verluste  und das Projekt darf anderweitig verkauft werden.
 
Beratung und Support
Bei Fragen senden sie uns bitte eine Email oder ein Fax. 

Email: info@heidelberg-ideas.com

Fax:   06221 -  619078
Mobil: 0176 - 413 760 41
 
Zahlung

Paypal (bitte die Paypal Anweisungen befolgen) für die Anzahlung

Der restliche Betrag wird auf das DKB Konto überwiesen.
 
Rechnung
Sie erhalten eine ordnungsgemäße Rechnung und nach der vollständigen Bezahlung eine notarielle Beurkundung der Übertragung von sämtlichen Rechten an dem Projekt. .  
 
Garantie
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
 
Copyright
Alle unsere Texte und Bilder sind geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberschutz. Die Veröffentlichung von Inhalten dieser Webseiten wird rechtlich verfolgt und hat Schadensersatzansprüche zur Folge.
 
Widerrufs-Belehrung
Dem Käufer i. S. d § 13 BGB steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Der Käufer kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Anzahlung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag der erfolgten Anzahlung. Der Widerruf kann nur schriftlich in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) erfolgen und muss innerhalb der Widerrufsfrist beim Verkäufer eintreffen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen abzüglich Transaktionskosten zurückzugewähren. Die Transaktionskosten sind vom Anzahler / Käufer zu erstatten.
 
Sonstiges
Sollte eine Formulierung dieser Verkausbedingungen vom Inhalt oder Form ungültig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit dieser Bedingungen insgesamt nicht; bei einer ungültigen Formulierung oder Form tritt an deren Stelle eine Gültige, die dem ursprünglichen Sinn und Zweck dieser Bedingungen am nächsten kommt.
 
Nebenabreden oder weitergehende Regelungen gelten nur, wenn sie vor dem Eingang der Anzahlung schriftlich von Heidelberg Ideas bestätigt und handschriftlich unterschrieben wurden.
Sitz der Unternehmung: Heidelberg Ideas, Andreas-Hofer-Weg 6, 69121 Heidelberg, Finanzamt Heidelberg, USt.Id-Nr. DE185584436
 
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Vertragssprache ist Deutsch. Gerichtsstand ist Heidelberg.
 
Mit der Leistung der Anzahlung erkennt der Käufer diese Bedingungen ausdrücklich an.
 
Heidelberg 01.08.2018

 

Copyright ©1999 - 2018 by Heidelberg Ideas

Germany · Postfach 120663 ·  69067 Heidelberg · All Rights reserved · Impressum

Heidelberg - die Stadt der Ideen - Heidelberg Ideas